Das große sittingwood Gewinnspiel - Jetzt mitmachen!

Donnerstag, 19 November 2015
Publiziert in Allgemeines
9 Kommentare

Das große sittingwood Gewinnspiel

Das große sittingwood Gewinnspiel - Jetzt mitmachen und eine sittingwood Bank im Holz Ihrer Wahl gewinnen!

Sie lieben die Natur und haben eine Vorliebe für hochwertige, handgefertigte Holzmöbel? Das Wohnzimmer, das Bad oder die Diele, ich bin sicher es findet sich ein wunderbar geeigneter Platz für eines meiner Sitzstücke in Ihrem zu Hause.

Machen Sie jetzt mit beim großen sittingwood Gewinnspiel und gewinnen Sie mit etwas Glück eine sittingwood Bank. 

Zu gewinnen:

  1. Preis: sittingwood Sitzstück Bank - im Holz deiner Wahl
  2. Preis: Buch „Foodmonopoly: Das riskante Spiel mit billigem Essen“ von Ann-Helen Meyer von Bremen
  3. Preis: Buch „Es reicht!: Abrechnung mit dem Wachstumswahn“ von Serge Latouche

So geht's: 

  • Schnell sein und zwischen dem 20.11.2015 und dem 13.12.2015 deinen Tipp für mehr Nachhaltigkeit als Kommentar unter diesem Gewinnspielposts hinterlassen und somit teilnehmen,
  • Zurücklehnen und entspannen :), 
  • Die Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels per Zufall gezogen und unter dem Gewinnspielpost veröffentlicht. Viel Glück!

Zu den Teilnahmebedingungen

9 Kommentare

  • Elke Eder Elke Eder Sonntag, 13 Dezember 2015 17:48 Reply

    Lieber mal etwas mehr Geld für Kleidung ausgeben, anstatt Billigklamotten kaufen, die nach dem dritten mal Waschen völlig außer Form sind. Kaputte Sachen reparieren anstatt wegwerfen und neu kaufen. Alte Möbel durch neue Bezüge, Anstriche etc. aufhübschen... das hat sowieso mehr Charme ... und einfach mal bei Einkaufen nachdenken, ob ich das begehrte Teil wirklich brauche, oder ob's am Ende nur ungenutzt in der Gegend rumsteht.

    Melden
  • Gabriel Kolar Gabriel Kolar Mittwoch, 09 Dezember 2015 16:54 Reply

    Raise healthy, eco-conscious children!

    Melden
  • Beate O. Beate O. Montag, 30 November 2015 19:48 Reply

    sich öfter mal zu fragen: Brauche ich das wirklich ????

    Melden
  • carmen carmen Montag, 23 November 2015 20:26 Reply

    für mehr nachhaltigkeit sollten in den schulen ( in denen auch ich arbeite ) generell wieder brotdosen und mehrweg getränkeflaschen *in* werden statt die brötchentüte vom bäcker, deshalb haben wir mit dem bäcker neben der schule den deal gemacht dass die schüler mit ihren brotdosen dort hin gehen dürfen, das brötchen in der hand ohne papiertüte kaufen und es dann in ihre brotdose stecken. caprisonne päckchen sind unerwünscht, dafür gibt es eine tee abfüllstation für ihre getränkeflaschen

    Melden
  • Claudi Claudi Montag, 23 November 2015 18:51 Reply

    Ich kaufe nicht alles neu sondern suche gebrauchte Dinge bzw. gebe Dinge, die ich nicht mehr brauche, zum Tausch ab, wenn sie noch funktionieren

    Melden
  • Michi Michi Montag, 23 November 2015 17:52 Reply

    Mein Tipp für mehr Nachhaltigkeit: Obst und Gemüse im eigenen Garten anbauen und nicht von weither importierte Ware im Supermarkt kaufen. Wenn man doch Obst und Gemüse lieber käuft, dann bitte saisonal und regional.

    Melden
  • Karin Karin Montag, 23 November 2015 15:33 Reply

    Bin mir nicht sicher, ob sowas jetzt auch unter "Nachhaltigkeit" zu verstehen ist - auf jeden Fall verwende ich das Wasser vom Salat waschen immer gleich zum Blumen gießen!

    Melden
  • Sonja Sonja Montag, 23 November 2015 14:03 Reply

    Mein Tipp für mehr Nachhaltigkeit. Einrichtungsmöbel aus Massivholz anschaffen. Diese sind nachhaltig und sehr langlebig als Möbelstück. Sie sorgen zudem für ein gutes Raumklima wenn sie gewachst oder geölt sind.

    Melden
  • Eloro Ledin Eloro Ledin Freitag, 20 November 2015 08:00 Reply

    Mein Tipp für mehr Nachhaltigkeit: Geschenke an Weihnachten lieber in einem schönen Stoffbeutel oder Stofftuch verpacken, statt in Geschenkpapier. Eine schöne Schleife drum und das Geschenk sieht mindestens genauso hübsch aus. Der Stoff kann danach weiter als Geschenkverpackung oder als Tasche verwendet werden.

    Melden

Schreibe einen Kommentar

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir sogenannte Cookies. Es werden dabei keine personenbezogene Daten erhoben oder weitergeleitet. Mit Klick auf den OK-Button stimmen Sie dem entsprechend der neuen EU-DSGVO zu.
Weiterführende Informationen zum Datenschutz OK Cookies blockieren